Bevor wir ins Detail gehen, möchte ich einen Artikel darüber schreiben, wie ich Geld verdiene und auf welche Arten ich mein Vermögen durch Investitionen vergrößere. Meine Einnahmen spalten sich hauptsächlich auf zwei Bereiche auf. Zum einen gehe ich einem ganz normalen Beruf als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule nach. Dabei arbeite ich nur halbtags, womit viel Zeit für meine Familie und meine zweite Säule der Einnahmen bleibt. Diese zweite Säule ist die interessantere der beiden Stützen, die unseren Lebensstandard sicherstellt und wird in diesem Blog ein Hauptthemengebiet darstellen. Ich betreibe nämlich ein Gewerbe im Bereich Webprojektierung und Domainhandel.

Mit dem Gewerbe Geld im Internet verdienen

Das zweigeteilte Gewerbe ermöglicht mir diverse Einnahmemöglichkeiten, die ich nach und nach in diesem Blog erklären werde. Welche Motivation ich dafür habe, schrieb ich ja bereits im ersten Artikel von Jackos Blog.

Ich verdiene also einen Teil meines Einkommens im Internet. Das klingt für viele Leser sicher sehr interessant und ich denke, dass ist es auch objektiv. Denn mit ein wenig Fleiß und Ausdauer kann sich jeder so ein zweites Standbein aufbauen und es im Job ruhiger angehen lassen.

Wie erwähnt ist mein Gewerbe zweigeteilt und das ist „historisch“ bedingt. Ursprünglich war der Grund meiner Gewerbeanmeldung der Domainhandel. Genauer heißt das ich registriere freie Domains oder kaufe diese preiswert an und verkaufe diese anschließend mit teilweise exorbitanten Margen weiter. Wie das geht werde ich in späteren Artikeln erklären. Doch nach einer gewissen Zeit merkte ich, dass auch ein guter Markt darin besteht fertige Webprojekte zu verkaufen. Somit erstellte ich kleinere Internetseiten und verkaufte sie anschließend.

Um auch nicht verkaufte Seiten zu monetarisieren, integrierte ich Werbung und schnell wurde mir bewusst, dass auch so gutes Geld zu verdienen ist. Das fixte mich so an, dass ich diesen Teil immer mehr ausbaute und er heute mehr ausmacht, als der Domainhandel. Aber auch dazu später mehr.

Vermögen vergrößern durch Aktien und Privatkredite

Neben meinen Einnahmen möchte ich den Lesern zeigen, wie ihr angespartes Vermögen vergrößert werden kann. In Zeiten, wo wir den Nullpunkt bei den Leitzinsen erreicht haben, lohnen sich Tagesgeld und Sparkonten überhaupt nicht und somit müssen Alternativen gefunden werden. Ich handle daher mit Aktien und vergebe Privatkredite über die Plattform Auxmoney*. Natürlich werde ich auch dies genau in meinem Blog beschreiben.

Sparen als Grundpfeiler des Wohlstands

Ich bin von Hause aus eher ein sparsamer Typ. Daher versuche ich unnötige Ausgaben zu verhindern und somit mein Vermögen nicht zu verringern. Ich würde mich selber nicht als Schotte bezeichnen aber ein wenig Überlegen bei der Geldausgabe kann eine Menge einsparen und somit indirekt zu einer Vergrößerung des Vermögens führen. Daher werde ich in Zukunft auch Spartipps geben, die dem Leser helfen können, eine Menge Geld zu behalten.